50 NFL-Spiele im FreeTV!

Spektakuläre Pässe, unglaubliche Fänge, sehenswerte Läufe, knallharte „Hits“ und Begeisterung pur: Die NFL bleibt exklusiv bei ProSiebenSat.1 und legt im Umfang deutlich zu.

wikimedia:Thomas / cc-by-2.0
wikimedia:Thomas / cc-by-2.0

Dieses Jahr wird ein gutes Jahr für den amerikanischen Sport im deutschen Fernsehen. Ab dem 13. September überträgt die ProSiebenSAT.1 Media AG auf ProSieben MAXX zwei Begegnungen pro Spieltag – und das ist gleich vertraglich auf drei Jahre festgelegt. Jeden Sonntag laufen die Partien um 19 und 22 Uhr im Fernsehen und im kostenlosen Livestream auf ran.de.

Besonders spannend? Auch die Übertragung auf mobilen Endgeräten wie Smartphones und Tablets ist im Plan mit inbegriffen. Als Bonus kommt dazu noch der inzwischen 50. Superbowl.

Ich freue mich drauf!

Quelle: ran.de

Sebastian Lindschulte

Sebastian Lindschulte führt diesen Blog - alle Beiträge stammen aus seiner Feder. Oder Tastatur.

Schreibe einen Kommentar