André Schürrle im RBTV-Interview

Schöne Aktion auf RBTV: Beim Call of Duty-Launchevent vor etwa einem Monat auf dem Twitch-Sender der Bohnen sitzt Fußballer André Schürrle auf dem Sofa als Interviewpartner von Sofia. Gunnar hat sich dabei jedoch was gedacht.

Sofia hat mit Fußball allerdings so gar nichts am Hut und bekommt als Hinweis nur, dass es sich um einen ehemaligen Counterstrike-Spieler handelt, der inzwischen in den CoD-Bereich gewechselt ist. Dazu gibt es einen gefälschten Wikipedia-Artikel an die Hand und los vor die Kamera. Keine Zeit zur Vorbereitung, keine Zeit zur Recherche.

Schürrle und das Team hinter der Kamera haben sichtlich ihren Spaß, Sofia nimmt es mit Humor und löst die Situation elegant. Super!

Herzlich gelacht, seit gestern geht das Video überall durch die Medien und Sofia tingelt momentan durch die Morningshows.

Mehr Fame für die Bohnen. Geil!

 

Sebastian Lindschulte

Sebastian Lindschulte führt diesen Blog - alle Beiträge stammen aus seiner Feder. Oder Tastatur.

Schreibe einen Kommentar