Assassin’s Creed – der erste Trailer

Michael Fassbender im Assassinen-Look

Videospielverfilmungen haben bisher einen schlechten Ruf – das soll sich jetzt ändern. „Prince of Persia“ war recht gute Unterhaltung, mit „Assassin’s Creed“ kommt nun das nächste Spiel von Ubisoft auf die Leinwände. Der Kinostart ist in Deutschland erst am 05. Januar 2017.

Michael Fassbaender spielt Callum Lynch, dessen Vorfahren zu den Assassinen zählen. Marion Cotillard  und Jeremy Irons übernehmen die Rollen des Templer-Konzerns Abstergo. Es geht nach Spanien – im Jahr 1491.

Der Trailer macht Laune und Bock auf mehr. Die Produzenten scheinen es mit diesem Film ernst zu meinen – und das ist wichtig. Immerhin geht es hier um eine der besten Videospielreihen, die es gibt.

Ich bin mal wieder gehyped und kann nur schließen: „We work in the dark, so we may serve the light“.

Schauen wir uns den tubenfund einmal an.

Sebastian Lindschulte

Sebastian Lindschulte führt diesen Blog - alle Beiträge stammen aus seiner Feder. Oder Tastatur.