Deez Nuts for President – oder so

Vorwahlkampfzeit für den Präsidentenposten in Amerika. Immer wieder spaßig. Neuester Witz nach der Kandidatur von Donald Trump? Deez Nuts kandidiert um das Amt des mächtigsten Mannes der Welt.

Wer ist "Deez Nuts"? Foto: BBC
Wer ist „Deez Nuts“? Foto: BBC

In vielen Umfragen kommt der Kandidat ohne Parteizugehörigkeit fast auf zweistellige Werte – damit ist er „der aussichtsreichste unabhängige Kandidat seit 20 Jahren“, so wird der „Guardian“ zitiert.

Und der Punkt?

Es gibt zwar eine bekannte Band, die sich „Deez Nuts“ nennt. Allerdings sind die Musiker eine bunte Bande von Australiern, ein Antritt zur Präsidentschaftswahl ist wohl auszuschließen. Vielmehr handelt es sich hier um Brady Olson. Der 15-jährige Schüler aus Iowa hat schlicht das Kandidatur-Formular ausgefüllt und irgendwie haben die Vorgänge dann so ihren Lauf genommen – verrückt.

Inzwischen hat Deez Nuts sogar eine politische Agenda: Halbierung von Abgeordneten-Gehältern, Gleichstellung von Menschen und verstärkte Investitionen in erneuerbare Energien.

Immer wieder witzig, diese Amerikaner…

Quelle: guardian.com / 20min.ch

Sebastian Lindschulte

Sebastian Lindschulte führt diesen Blog - alle Beiträge stammen aus seiner Feder. Oder Tastatur.

Schreibe einen Kommentar