fremdgetextet #19

Seit gerade etwa 100 Jahren fliegt die Menschheit durch die Lüfte, erst in klapprigen Konstruktionen aus Holz und Papier. Inzwischen in riesigen Maschinen, vollgestopft mit jeder Menge Luxus und technischen Spielereien. Verrückt, wie die Technik in den letzten Jahren und Jahrzehnten voranschreitet. Wir waren sogar auf dem Mond – und jetzt kommt die nächste Idee: Selbstfahrende Autos. Menschen sind faule Gewohnheitstiere, deshalb entwickeln wir fortlaufend neues Spielzeug, das uns den Alltag erleichtern und angenehmer gestalten soll. Da gibt es sinnvolle Neuerungen, wie Einparkhilfen für den Pkw. Oder auch totalen Mumpitz, wie den Thermomix.

Definitiv eins der spannenderen Themen für ein fremdgetextet – die technische Entwicklung schreitet voran und die „big player“ der Szene arbeiten an autonom fahrenden Autos, andere setzen eher auf Virtual Reality. Wie geht es weiter?

Den gesamten Beitrag gibt es hier.

Sebastian Lindschulte

Sebastian Lindschulte führt diesen Blog - alle Beiträge stammen aus seiner Feder. Oder Tastatur.