fremdgetextet #26

Verrückt. Es ist einfach nur verrückt – der Rubel muss rollen und zu diesem Zweck werden fortlaufend neue Ideen entwickelt, ständig neue Produkte auf den Markt gebracht werden. Grundsätzlich bin ich für einen steten Fortschritt. Stillstand ist nicht so meins. Bei der neuesten Kreation bin ich aber raus: Tchibo stellt das vernetzte Kaffeesystem Qbo vor. Per Smartphone-App kann ich mir mein ganz eigenes Mischverhältnis aus Espresso, Milch und Milchschaum festlegen, an die Kaffeemaschine senden und dann per Wischgeste mit dem Kaffee verbinden. Quasi ein Kaffee per Download. Wieso zum Geier ich die Mischung nicht direkt an der Maschine bestimmen kann, wenn ich sowieso manuell die Kapsel einbringen und den Knopf drücken muss, ist mir nicht so richtig klar.

Braucht man nicht groß ausführen. Ich bin ein großer Fan von Technik und Gadgets – aber bei so einem Quatsch hört es bei mir einfach auf. Den ganzen Beitrag gibt es hier.

Sebastian Lindschulte

Sebastian Lindschulte führt diesen Blog - alle Beiträge stammen aus seiner Feder. Oder Tastatur.