fremdgetextet #33

Jeder hat diesen einen Freund, der auf Fotos immer gut aussieht. Egal wie spät, egal wie viel man bereits getrunken hat – macht es einmal „klick“, dann sitzt die Frisur, sitzt das Lächeln. Währenddessen brüllt Kollege A gerade Typ B lautstark an, Kerl C lässt sein Glas fallen und Mädel D schaut aufs Handy. Nur dieser eine Freund, der ist wieder einmal fotogener als wir alle gemeinsam. Das macht die Selfie-Erfahrung. Und ich? In solchen Momenten falle ich oft spontan um.

Ich erwische mich selbst immer wieder dabei – im Urlaub oder sonstwo: Schnell das Smartphone raus, Selfie gemacht und wieder in die Tasche. Teilweise nimmt das Selfie-Knippsen jedoch beunruhigende Ausmaße an. Lest selbst – in fremdgetextet #33!

Sebastian Lindschulte

Sebastian Lindschulte führt diesen Blog - alle Beiträge stammen aus seiner Feder. Oder Tastatur.