Iron Maiden – fuck yeah!

Ich werde verrückt – das erste Iron Maiden-Lied seit fünf Jahren.

„Speed of Light“ läuft 5:02 Minuten und zieht richtig was durch. Ordentlich Tempo, packende Instrumentalisierung und die immer noch wahnsinnig fesselnde Stimme von Bruce Dickinson.

Das ist pure, geballte und brutale Energie. Dabei behält Iron Maiden jedoch immer noch die feine Linie bei – das ist Musik der Extraklasse!

Da die GEMA in Deutschland den offiziellen Youtube-Upload unterbindet, hat Iron Maiden selbst einen Link dazu gepostet.

Unbedingt reinschauen, reinhören und mitfeiern!

UPDATE: Leider wurde das Video entfernt. 

Sebastian Lindschulte

Sebastian Lindschulte führt diesen Blog - alle Beiträge stammen aus seiner Feder. Oder Tastatur.

Schreibe einen Kommentar