Isländische Postboten benötigen keine Adresse

Without an address, an Icelandic tourist drew this map of the intended location (Búðardalur) and surroundings on the envelope. The postal service delivered!

Tolle Geschichte aus Island: Ein Tourist trifft eine nette Familie im Urlaub, möchte ihnen daraufhin einen Brief schicken. Leider weiß er weder Name noch genaue Anschrift. Also malt er kurzerhand die ungefähre Lage der Farm auf den Umschlag, dazu eine kleine Beschreibung der gesuchten Adressaten.

Und was passiert? Die Isländer liefern – der Brief kommt an!

Quelle: reddit.com

Sebastian Lindschulte

Sebastian Lindschulte führt diesen Blog - alle Beiträge stammen aus seiner Feder. Oder Tastatur.